logotype

Kontakt

Anke Feierabend

Weststraße 8 E
29640 Schneverdingen

Telefon: 05193 - 8071734

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Presse / Veröffentlichungen

Seit 2012 hält Anke Feierabend Vorträge über die musikalische Arbeit nach der Anke Feierabend-Methode® (AFM) auf Kongressen, Messen, Tagungen, Fachsymposien und Fachtagen (z. B. "Konfetti im Kopf" in Hamburg; Kongress der DGGPP in Essen, Fachtag Musikgeragogik an der Universität der Künste in Essen, integra in Wels (größte Pflegemesse Österreichs)).

In einer Weiterentwicklung der AFM gibt Anke Feierabend seit 2016 "Mitmach-Konzerte" in Senioreneinrichtungen. In diesen interaktiven Konzerten tritt Frau Feierabend mit der Geige in Beziehung zu den alten/demenzkranken Menschen, die die gemeinsame Zeit aktiv mitgestalten und so den Ablauf der Konzerte mitbestimmen. Die Konzerte wirken sich nachhaltig positiv auf die Bewohner aus.

Wissenschaftliche Studien über die Anke Feierabend-Methode® sind geplant u. a. in Zusammenarbeit mit der Universität Vechta.

 

Hier eine Auswahl von Presseberichten/ Beiträgen/Programmen:

TonFolgen e. V. - Folder

Okt. 2014 Broschüre "Wenn versunkene Erinnerungen lebendig werden – Förderung dementer Menschen durch aktives Musizieren.", Anke Feierabend

21.11.16   Titelseite Wie auch Demenzerkrankte etwas Neues lernen, Leine-Deister-Zeitung

21.11.16   Diese Zeit ist so bedeutend, Leine-Deister-Zeitung

April 2016  Vorschau Workshop Anke Feierabend Licht im Meer des Vergessens, integra Wels 2016

April 2016  Vorschau Vortrag Anke Feierabend Licht im Meer des Vergessens, integra Wels 2016

09.03.16   Lebensperspektive trotz Altersverwirrtheit, Walsroder Zeitung

09.03.16   Spezieller Musikunterricht steigert Lebensqualität, Mittwoch aktuell

09.03.16   5000 € Fördergeld - Stiftung für Demenzerkrankte fördert TonFolgen-Projekt, Heidekurier

17.10.15   Fachtag Musikgeragogik, Folkwang Universität der Künste Essen, Programm

23.09.15   Unterschätztes Potenzial, Bericht Bibliomed

Nov. 2014  Gemeinsam gegen die Krankheit des Vergessens... , Käte Ahlmann Stiftung

Okt. 2014  Soziale-gesellschaftliche Innovation, TZEW (Transferzentrum Elbe-Weser)

Okt. 2014  Heidekreis Pressemitteilung, Internet

28.10.14   ARTIE-Preis, Heide Kurier

21.09.14   Zum Welt-Alzheimertag Svd. FZB, Programm

20.09.14   2. Fachtag Demenz Warnemünde, Bericht in "unterwegs"

09.05.14   Gründung TonFolgen e. V., Böhme-Zeitung

03.05.14   erschien ein ganzseitiger Zeitungsbericht in der Böhme-Zeitung über die musikalische Unterrichtsarbeit von Anke Feierabend. Darin berichtet eine junge Journalistin sehr einfühlsam von ihren Eindrücken aus dem Besuch im Unterricht mit einer demenzkranken Schülerin.

Leider wurde der Bericht von der Zeitung nicht zur Veröffentlichung freigegeben. Unter folgendem Link können Sie ihn für    0,05 € freischalten und lesen:

 http://www.boehme-zeitung.de/lokales/news/artikel/eine-geige-gegen-das-vergessen.html

Alternativ wenden Sie sich bitte an Anke Feierabend.

15.01.14     Rundfunkbeitrag zur AFM auf NDR Info in der Sendung "Radio-Visite"  

28.05.13     Mit Musik mitten ins Herz, Konfetti im Kopf Hamburg, Programm

Sept. 2012  Wenn Töne Erinnerungen nach oben spülen, careTRIALOG 

Juni 2012    Musikunterricht bei Demenz – Erfahrungen aus dem Violinunterricht mit einer dementen Frau, Alzheimer Info & Alzheimer Blog 

 

 

 

 

 

 

2018  Anke Feierabend