logotype

Kontakt

Anke Feierabend

Weststraße 8 E
29640 Schneverdingen

Telefon: 05193 - 8071734

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geigenunterricht

für Kinder und Erwachsene

Wenn du etwas erleben möchtest,
was du noch nie erlebt hast,
musst du etwas tun,
was du noch nie getan hast.

unbekannt

 

Die 10 wichtigsten Fragen zum Geigenunterricht...

1. Sie möchten gerne Geige spielen lernen? Oder Ihre Kinder? Oder Sie möchten jemandem den Traum vom Geigespielen erfüllen? Dafür suchen Sie guten Geigenunterricht?

Individuellen Geigenunterricht biete ich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, für Anfänger und Fortgeschrittene. Sicherlich ist auch für Sie etwas dabei! Für meinen erfolgreichen Unterricht bilden eine gute Anleitung mit hoher fachlicher Qualität sowie sozialer Kompetenz wesentliche Voraussetzungen. Darüberhinaus muss die Chemie zwischen Schüler und Lehrer unbedingt stimmen. Sie erhalten die Herausforderungen, die für eine gute technische wie auch musikalische Entwicklung nötig sind. Dies sind neben der Bearbeitung des für Sie jeweils angemessen Lehrmaterials auch individuell ausgewählte Musikstücke, an denen Ihre Fähigkeiten wachsen können.

2. Sie sind sich nicht sicher, ob die Geige das richtige Instrument für Sie ist? Wenn nicht, sind Sie dann möglicherweise monatelang an einen Vertrag gebunden?

Ob die Geige das richtige Instrument für Sie ist, werden Sie im Unterricht schnell merken. Die Unterrichtsverträge sind bei mir so gestaltet, dass Sie auch nach der Probezeit eine überschaubare Kündigungsfrist haben.

3. Sie scheuen sich davor, als Erwachsener Geigenunterricht zu nehmen?

Meine Erfahrungen aus dem Geigenunterricht mit Erwachsenen zeigen, wie bereichernd das Erlernen des Violinspiels auch in fortgeschrittem Alter sein kann. Die Lernfortschritte sind in der Regel sehr ermutigend und stehen hinter denen von Kindern nicht zwingend zurück. Häufig haben Erwachsene den Kindern den großen Wunsch voraus, das Spiel auf diesem Instrument unbedingt erlernen zu wollen. Oft stellt es sogar die Erfüllung eines Kindheitstraumes dar – der Erfolg im Unterricht ist greifbar, denn Ihr Wunsch ist Ihr besonderes Potenzial!

Interessiert Sie der Bericht einer erwachsenen Geigenschülerin?

4. Benötigen Sie schon in der ersten Geigenstunde ein eigenes Instrument?

Nein, Sie brauchen nicht gleich in der ersten Geigenstunde ein eigenes Instrument! Das wäre sogar unvernünftig. Darum rate ich Ihnen: Bitte kaufen Sie kein Instrument, ehe Sie nicht einige Zeit im Unterricht geprüft haben, ob die Geige das richtige Instrument für Sie ist! Für den Anfängerunterricht stelle ich gegen eine monatliche Gebühr komplette Instrumentensets zur Verfügung. Auch kleine Geigen für Kinder liegen bereit. Darüberhinaus vermittle ich Ihnen gerne den Kontakt zu Geigenbauern in Ihrer Nähe, die ebenfalls Instrumente verleihen.

5. Müssen Sie schon Noten lesen können? Ist eine Probestunde möglich?

Notenkenntnisse sind für den Einstieg nicht erforderlich. Sie lernen das Notenlesen während des Unterrichtes. Eine Probestunde ist selbstverständlich.

6. Sie benötigen Unterstützung beim Kauf einer Geige?

Sollten Sie sich eines Tages dazu entschließen, ein Instrument zu erwerben, begleite ich Sie selbstverständlich zum Geigenbauer und assistiere Ihnen bei der Auswahl eines für Sie geeigneten Instrumentes.

7. Wie viel Zeit müssen Sie investieren, um einigermaßen Geige spielen zu können? Sie haben Angst, nicht schnell genug zu lernen?

Wie viel Zeit Sie brauchen, um einigermaßen Geige spielen zu können, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Das Musizieren ist wie die Sprache eine zutiefst menschliche Lebensäußerung und muss wie diese zunächst erlernt werden. Sie werden von mir im Unterricht individuell begleitet und gefördert. Einzige Voraussetzung für einen guten Start ist der Wunsch, Geige spielen zu lernen. Ihr Lerntempo ist der Maßstab, nach dem ich meinen Unterricht für Sie gestalte. Somit können Sie gelassen zum Unterricht kommen. Je mehr Zeit und Ausdauer Sie in Ihr häusliches Üben auf dem Instrument investieren, desto schneller wachsen Ihre Fähigkeiten. Darum gibt es keine allgemein gültigen Angaben, wie lange es dauert, bis jemand einigermaßen gut spielen kann.

8. Sie möchten gerne gemeinsam mit anderen musizieren?

Auf Wunsch nicht nur allein! Nach einiger Zeit lernen Sie im Zusammenspiel mit anderen SchülerInnen und Instrumentalisten sowie mit Klavierbegleitung das gemeinsame Musizieren kennen und lieben und erhalten auf Wunsch die Möglichkeit, Ihr Können öffentlich zu präsentieren. Die Freude am Instrument, am Lernen und gemeinsamen Musizieren ist für Sie fortan ein unterstützender, wichtiger Begleiter in den Unterrichtsstunden. Das aktive Musizieren schenkt Ihnen das Vertrauen in die eigene Wahrnehmung und eröffnet Ihnen neue Räume für den Umgang mit den eigenen Emotionen.

9. Sie finden Auftrittsmöglichkeiten verlockend – oder gerade das nicht?

Mindestens ein Mal jährlich organisiere ich eine meist öffentliche Veranstaltung, in der die SchülerInnen zeigen können, was sie im Geigenunterricht gelernt haben, wie z. B. 2012 bei der 4. KulturNacht Schneverdingen, die 3500 Besucher lockte. Dies gibt dem Geigennachwuchs die Möglichkeit, Auftrittssituationen zu trainieren. Die Teilnahme daran ist freiwillig. Fortgeschrittene SchülerInnen binde ich – sofern gewünscht - gerne auch häufiger in Konzerte/Veranstaltungen mit ein.

10. Wie lange dauert eine Geigenstunde? Wie oft und wo findet der Unterricht statt? Was kostet der Unterricht? Sind auch arbeitnehmerfreundliche Unterrichtszeiten möglich?

Bewährt hat sich eine Unterrichtsstunde von 45 Minuten pro Woche, doch auch 60 Minuten sind nach Absprache ebenso möglich wie ein 14-tägiger Rhythmus. Der Geigenunterricht findet meist bei mir zu Hause in Schneverdingen in der Lüneburger Heide statt. Nach Absprache ist auch ein regelmäßiger Unterricht bei Ihnen zu Hause möglich. Durch individuelle Terminabsprache findet sich auch für Sie ein geeigneter Unterrichtstermin. Die Höhe der Unterrichtsgebühren teile ich Ihnen auf Anfrage gerne mit.

Für außerhalb des Unterrichtes auftretende Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

 


 

2018  Anke Feierabend